Abschlussarbeiten und Publikation


Darüber hinaus wurde zu GAS eine ausführliche Publikation erstellt, die in Ernährung im Fokus erschien. Dort wurden alle wesentlichen Aspekte einschl. der wichtigen Umsetzung im Betrieb beschrieben.

 

GAS wurde im Rahmen von Projekten sowie von Abschlussarbeiten immer weiter entwickelt. Hierbei wurden diverse Aufgaben gestellt, die von den Studenten untersucht werden sollten. Die Kontakte zu Betrieben, die GAS schon eingeführt hatten, waren dabei wichtig.



GAS in der Nuss-Schale


In einem gemeinsamen Artikel wurde vom Entwickler und den Anwendern von GAS in Theorie und Praxis das System vorgestellt. Es wurden Hintergründe erläutert sowie die vielfältigen Voraussetzungen, damit das System erfolgreich eingesetzt werden kann. Abschließend wird ein Ausblick gegeben, welche Anwendungsfelder noch sinnvoll wären.


Publikation zur Anwendung


Download
Giebel, Peinelt, Feist: Nudging in der BG
Wie lässt sich GAS erfolgreich in Betrieben einführen.
Quelle: Ernährung im Fokus, 7-8/2017
eif_170708_nudging_in_bg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.2 KB


Arbeiten an der H.N.


Hier wurden nur die BA-Arbeiten im Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Niederrhein aufgeführt. Darüber hinaus gab es noch zahlreiche Projektarbeiten, die in die Entwicklung einflossen. Durch den engen Kontakt zu den Firmen, die bereits mit GAS arbeiteten, war die Praxisnähe gewährleistet.


Auflistung der Themen


Download
Abschlussarbeiten zu GAS Fachbereich Oecotrophologie
GAS-Abschlussarbeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.8 KB