BMEL-Studie Qualität in der Schulverpflegung


BMEL-Abschlussbericht


Im Auftrag des BM Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die DGE eine Studie verfasst, mit der die Situation der Schulverpflegung beschrieben und Lösungsvorschläge unterbreitet werden sollten. Die Studie wurde 2015 als Abschluss-Bericht publiziert.

Download
DGE: Abschlussbericht über die Qualität der Schulverpflegung. 2015.
15-Studie-BMEL-SV-Abschlussbericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

Kritische Stellungnahme


In der Stellungnahme wird zunächst das Konzept bewertet und auf wichtige fehlende Informationen hingewiesen. Im Fokus stehen die Vorschläge, um eine bessere Schulverpflegung zu erreichen. Zu kritisieren sind u.a. niederschwellige Instrumente, die durch professionelle ersetzt werden sollten.

Download
Peinelt: Stellungnahme zur BMEL-Studie über die Qualität in der Schulverpfleg.
BMEL-Studie-Qualität-SV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.3 KB


Ein umfassendes Hygienekonzept ist unerlässlich
Ein umfassendes Hygienekonzept ist unerlässlich

Hierzu gehört auch Zustand und Lagerung der Hilfsmittel
Hierzu gehört auch Zustand und Lagerung der Hilfsmittel